http://www.thebrothers.de

am 13.03.2009 15:39 Uhr schrieb Konrad | eMail
Hallo ihr lieben
ich habe vor geraumer Zeit mal ein paar alte( neue ) Platte von euch rausgekramt und sie mir angehört…
ich fands soo toll das ichs ner Freundin gezeigt hab, die auch hin und weg war..
das ganze hat sich soweit hingezogen das schon 8 meiner Freunde ( groß und klein) euch total toll finden..
ich denke, das ist ein weiterer Grund mal nach Bremen zu kommen…..
also das finde ich…
Naja desweiteren wollt ich mich dann auf dieser Seite anmelden aber .. hmm ich bin einfach teschnisch unbegabt….
naja geht alles ja auch so..
insofern..
naja noch liebe Grüße aus dem Raum Achim und ganz liebe Grüße von Fam. Knitschky..

am 11.03.2009 20:21 Uhr schrieb thomas Klauer
Bumm-paaaf, bumm-paaaf, bumm-paaaaafff.

am 09.03.2009 17:18 Uhr schrieb Tilo | eMail
Hallo, Maidle aus dem Badnerland!
Schad, dass Du willsch bleibe unbekannt.
Denn isch die Fasnetzeit nun au vorbei,
liest sich trotzdem gut die Reimerei!
Stehsch Du nit zu Deine Zeile,
grämsch Dich, online zu verweile?
Mir täte allzu gerne wisse,
wes Dichters Hand warn die Ergüsse!
Um zu schicke unsern Dank
Brauchts das Adressfeld ausgefüllt, nit blank!

Liebe Grüße, und sorry für mein „ausländisch“,
Tilo

am 07.03.2009 15:51 Uhr schrieb Susan | eMail
Danke für den tollen Abend und das nette Gespräch gestern im Isle of Innisfree! Wäre toll, wenn Ihr einen Newsletter auf eurer Website einrichten könntet… Bis bald

am 07.03.2009 11:58 Uhr schrieb vum ä badische Maidle
Musikgenuss im Kunstpalais, der klein und fein,
so koennt manch ein Samstagabend sein.
Wer euch noch nie gehoert und auch nicht kennt,
der hat ne Musikperle glatt verpennt.
Ob man gerade ward vom Beate stark gerammt
oder von ersten Fruehlingsgefuehlen heiss entflammt-
fuer jedes Naturell warn passende Stuecke dabei,
von feelings gepraegt – einfach frei.
Unverfaelschte Texte gelangen zu vollkommner Harmonie
mit packendem Rhythmus und einnehmender Melodie.
Ihr singt in englisch,deutsch und auch auf franz,
von spuerbaren vibes getragen – von besonders edlem Glanz.
Genial, die Musik war schon gestern in der Post mit drin,
denn der Lenzer ist schon noch etwas hin!
So beschliess ich nun die Hymne auf euch vier
und erheb fuer heut the last glass of wine von here.
Nein ooh nein, mein Wein kommt nicht aus Franzosenland,
sondern aus Markgraeflich erster Hand!!
Ich brauch auch den tire-bouchon nicht suchen gehn,
denn die Flasche hat nen Verschluss zum Drehn!!

Nun denn: Auf euer Wohl – und thanks for all!

am 01.03.2009 20:00 Uhr schrieb Susan | eMail
Das Konzert am Montag im Jazzhaus war wiedermal genial. Die Stimmung war super. Ihr habt das Haus für 3 1/2 Stunden zum Beben gebracht. Danke… und hoffentlich möglichst bald wieder 😉

am 01.03.2009 11:03 Uhr schrieb Lona
Ich war am 27. feb. mit ner guten Freundin im Schlosskeller und es war echt genial!

Wir wollten unbedingt am freitag zum Konzert, da wir schon, als wir 13 waren, am Kollmarsreuter Baggersee tooootal begeistert mit applaudiert hatten!!!

am 25.02.2009 22:07 Uhr schrieb Hagen | eMail
Habe "Fireworks of Rock" nun 3x genossen. War jedes Mal super.

Ein Mal hatte ich einen eingefleischten Deep Purple-Fan dabei. Nach dem Konzert sind wir nach Hause und haben eine Live-DVD von Deep Purple eingelegt. Wir waren uns einig. Oli singt 2 Klassen besser.

am 24.02.2009 23:22 Uhr schrieb Magnus | eMail
Ihr wart gestern im Jazzhaus wieder einmalig genial. Super viel Spaß, perfekte Musik und ein unerreichter Olli!! Freue mich schon auf das nächste Feuerwerk. Danke! Magnus

am 24.02.2009 18:23 Uhr schrieb Petra | eMail
Super Konzert gestern abend, tolle Songs und der Oli singt göttlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.